Schlagwort Archiv: COVID-19

Lab weiterhin geschlossen

Das Lab ist weiterhin für Mitglieder und Öffentlichkeit geschlossen.

Unsere 3D-Drucker sind bei Mitgliedern zu Hause im Einsatz, um Halterungen für Schutzvisiere zu drucken. Die dazu nötigen Folien werden auf unserem Laser zugeschnitten – nur zu diesem Zweck sind bei Bedarf wenige Mitglieder im Lab anwesend.

Aktuell sind uns noch keine Pläne bekannt, wie und wann eine Eröffnung möglich sein wird.

Wir gehen davon aus, dass dies zu gegebener Zeit auch nur schrittweise erfolgen kann, zunächst also in Kleingruppen für Mitglieder – und es noch eine ganze Weile dauern wird, bis wieder öffentliche Veranstaltungen stattfinden können.

Hinweis: Im Kalender stehen unsere Serientermine noch und werden jeweils ca. 2 Wochen im Voraus abgesagt.

Absage Garnparty

Liebe Nähbegeisterte,

leider müssen wir die 4. Garnparty im Mai 2020 nun doch auch wegen Corona absagen. Das ist sehr schade, aber einfach notwendig.
Im Moment haben wir keinen Ersatztermin geplant, dazu ist einfach zu unklar wie es weitergeht.

Wir sehen uns hoffentlich bald in einem der Textilacafes, allerdings ist im Moment auch noch nicht klar, wann das nächste Textilcafe stattfinden sein.
Bis dann – frohes Maskennähen und möge die Nähmaschine mit euch sein.

Euer Orgateam

Online-Workshops

Am Gründonnerstag hielten wir unseren ersten Online-Workshop und es hat alles sehr gut funktioniert.

Nachdem dieser  Workshop unserem Motto „Kannst Du’s zeichnen, kannst Du’s bauen!“ folgte (Umgang mit interessanten Inkscape-Erweiterungen), geht es am Freitag, 17.4.mit Programmierkenntnissen weiter.

Dann steht nämlich ein Workshop zur Arduino-Programmierung für Fortgeschrittene an: Microcontroller-Anwendungen entwickeln mit platformio und Eclipse CDT.

Weitere Workshops werden folgen, auf unserer Agenda stehen auch noch:

  • Fusion 360 (CAD für 3D-Modelle)
  • KiCAD (Elektronische Schaltungen und Platinen entwerfen)
  • Logo!-Programmierung (SPS für Heim- und kleinere Automatisierungsprojekte)
  • FreeCAD (CAD für 3D-Modelle [open source])
  • Konkrete Termine folgen, geplant ist Dienstag und Freitags.

Wenn wir irgendwann wieder öffnen können, wird es natürlich auch wieder Workshops in unserem Lab geben.