TextileLab

Am 2. Sonntag jeden Monats geht es um’s „Textile Gestalten“.

Egal ob du bereits ein bestimmtes Projekt im Sinn hast oder dich nur inspirieren lassen willst. Komm vorbei und lern uns und unseren Verein kennen. Bei uns kannst du in freundlicher Atmosphäre und bei großer Hilfsbereitschaft untereinander großartiges Schaffen und Neues lernen!

Es kann genäht, gestickt und T-Shirts bedruckt werden, sowie allerlei andere Sachen, die mit diesem Thema vereinbar sind, wie zum Beispiel Leder gravieren, ausgefallene Knöpfe am 3D-Drucker drucken oder was einem sonst noch kreatives einfällt zum Thema.

Die Nutzung der Geräte ist kostenlos. Typische Verbrauchsmaterialien verkaufen wir vor Ort.

Du kannst dir aber auch dein eigenes Material mitbringen.

Geöffnet ist für jedermann, wie gewohnt von 15-21 Uhr.

Wir bitten zu berücksichtigen, dass leider nicht immer ein Experte für jedes verfügbare Gerät anwesend ist, da wir unsere öffentlichen Termine ehrenamtlich betreuen. Wenn du mit dem Gerät noch nicht vertraut bist und eine Einweisung benötigst, ist das Gerät an diesem Tag dann leider nicht nutzbar, da wir Falschbedienung und die damit entstehenden Reparaturen vorbeugen wollen.

Falls du sicher gehen willst, dass ein Experte anwesend ist, kannst du dich über die Kontaktanfrage erkundigen, ob jemand anwesend sein wird.

Im FabLab lernen wir gemeinsam und helfen uns gegenseitig. Daher ist es auch ok, einfach mal den Nebenmann/die Nebenfrau um Hilfe zu bitten. :o)

Insgesamt stehen bei uns 5 Computernähmaschinen, eine Overlock-Nähmaschine, eine Stickmaschine, ein Folienschneider und eine T-Shirt-Presse zur Verfügung.

Bei themenverwandter Nutzung desweiteren der Lasercutter, der 3D-Drucker, die Werkstatt und das Elektronik-Labor.

Tobt euch aus! :o)

Weitere Informationen gibt es hier:

http://wiki.fablab-nuernberg.de/w/Kategorie:Textil

 

Hinweis: Bitte beachtet unseren Kalender! Es kann auch mal vorkommen, dass ein TextileLab aus gewissen Gründen ausfällt. Veranstaltungen oder Sommerferien sind z.B. solche Gründe.