Allgemein

LoRaWAN

Seit dieser Woche haben wir auf unserem Dach ein LoRa-WAN Gateway in Betrieb. Mit einem vom Hersteller IMST gespendeten Concentrator Board haben wir mit einem Raspi, einem wetterfesten Gehäuse und einer Stabantenne das Gateway zusammen gebaut und über „The Things Network“ angebunden. LoRaWAN ist eine Funktechnologie, die große Reichweiten (LoRa = Long Range) bei sehr niedrigen Energievebrauch der Nodes ermöglicht. Die Übertragungsrate ist im Vergleich zu anderen Technologien dadurch geringer, aber es ist ideal für Daten, die von Sensoren, die autark (z. B. durch Solar) oder außerhalb der Reichweite von WLANs arbeiten. Zum Beispiel für Wetterstationen, Zähleinrichtungen, usw.

„The Things Network“ ist ein öffentliches Netz für LoRaWAN, wo man sich frei und kostenlos registrieren kann, um eigene Sensoren einzubinden – oder wie wir, um ein eigenes Gateway für die Allgemeinheit zu betreiben.

Wir werden auch Workshops zu dem Thema anbieten – dazu geben wir hier Bescheid, wenn wir einen Termin haben.

 

Ausblick Richtung Südwesten

Die Antenna (Stab) und unten rechts das Gehäuse vom Concentrator. Außerdem ist eine Freifunk-Richtfunk-Antenne zu sehen.

Inkscape Aufbaukurs

Teilnahmevoraussetzungen:
– Einen Inkscape-Einsteiger-Kurs besucht oder als zu einfach übersprungen.
– Ein paar Minuten in https://inkscape.org/de/doc/tutorials/advanced/tutorial-advanced.html
gestöbert, und etwas Interessantes gefunden. (Wer das alles dort kann, kann den Kurs halten)

Der Kurs vertieft das Arbeiten mit Pfaden und Gruppen und baut auf meinem Einsteiger-Kurs auf.
D.h. wir wollen rasch über Grundeinstellungen, Bedienung, und die StandardWerkzeuge (Rechteck Kreis, …)
hinweg gehen, um tiefer Einzusteigen.

Themen:

* Analyse von komplexen Zeichnungen: Entwirren von verschachtelten Gruppen.

* Pfadoperationen, und was man damit alles erreichen kann:
– Mehrere Techniken zum Ecken abrunden
– Umfärben von bestimmten Abschnitten eines Pfades

* Schnelle „Pfuschereien“ mit
– Bitmaps
– Centerline-Trace
– Füll-Werkzeug
– Schrumpfen/Erweitern(Vergrössern)

* Bei Interesse
– eigene Fragestellungen bitte mitbringen
– Klone, Gruppen, Ebenen. … was auch immer.

Termin:
– Freitag 10.5.2019, 19h – 21h
– Seminarraum FabLab Nürnberg
– Teilnahme nur mit bestätigter Anmeldung an juergen@fabmail.org
– Teilnahmegebühr 10 EUR, Vereinsmitglieder frei.
– Max 8 Teilnehmer.

Bitte eigenen Laptop mit installiertem Inkscape 0.92, 0.93, 0.94 mitbringen!

Neuer Schneidplotter für unser TextilLab

Neuer Schneidplotter für unser TextilLab

Der Textilbereich im FabLab Region Nürnberg erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Der Schneideplotter Cameo 1 ist einer unserer Hauptanlaufpunkte. Die Anschaffung eines weiteren Plotters würde uns beim Unterstützen der vielen Gäste im Textil- und OpenLab-Betrieb sehr helfen.

Kategorie: Bildung
Stichworte: TextilLab, Druck, Textil, Schneidplotter
Finanzierungs­zeitraum: 13.03.2019 09:41 Uhr 02.06.2019 22:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Sommer 2019

Worum geht es in diesem Projekt?

Die Neuanschaffung eines Silhouette Cameo 3 Schneidplotters mit entsprechendem Zubehör.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Das Ziel ist die Beschaffung eines neuen, zuverlässigen Schneidplotters um diesen dann bei Textil- und OpenLab-Veranstaltungen einzusetzen. Die Zielgruppe reicht dabei von Kindern im KidsLab bis hin zu Erwachsenen jeder Altersgruppe die sich gerne kreativ auf T-Shirts oder mit Aufklebern ausleben wollen.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Durch die Unterstützung kann derjenige ebenfalls in den Genuss kommen, den neuen Schneidplotter im OpenLab oder im TextilLab zu verwenden

Unterstützer werden: https://www.sparda-n.gemeinsam-mit-der-sparda-bank.de/fln-schneidplotter
Finanzierung endet am 02.06.10: 22:00h

Workshop: LED mit WLAN steuern – **Anmeldung per Email ! **

** Anmeldung erforderlich an roland.h@fabmail.org**

Track: Elektronik / Programmieren
Niveau: Anfänger

Was muss ich mitbringen?

Ca. 3 Stunden Zeit für den Workshop.
Interesse an Technik, keine Grundkenntnisse erforderlich!
Etwas Geduld für die Herstellung
… und 25 Euro für Material und Workshop (Mitglieder 15 €)

Was bekomme ich dafür?

Grundlagenwissen wie WLAN funktioniert.
Das C-Programm, das auf meinem ESP 8266 läuft.
Erste Kenntnisse in Zusammenbau von Schaltungen und Löten
Netten Abend mit Leuten, für Getränke ist gesorgt!
… und die Schaltung incl. Bauteile
–> ESP8266-WeMos mit LED-Stripe 11fach

Wann?
Freitag 26. April 2019
19:00 Uhr im FabLab
Nürnberg
Anmeldung notwendig an roland.h@fabmail.org
Teilnehmerzahl begrenzt

Chaostreff Nürnberg

Der Chaostreff Nürnberg trifft sich abwechselnd im Fablab Region Nürnberg und in der K4CG. Anfahrt, etc. bitte der jeweiligen Homepage entnehmen.

  • K4CG: jeden ersten Donnerstag im Monat um 19:30 Uhr
  • Fablab Region Nürnberg: jeden dritten Dienstag im Monat um 19:30 Uhr (Ausnahme: Donnerstag 11. April)

Wir reden über internationale Netzwerke – Kommunikationsrecht – Datenrecht (Wem gehören meine Daten?) – Copyright – Informations- u. Lernsysteme – Datenbanken – Encryption – Komputerspiele – Programmiersprachen – processcontrol – Hardware – und was auch immer. (Quelle: tuwat.txt)

Datum Ort Zeit
11.04.2019 Fablab Region Nürnberg 19:00 – 22:00
02.05.2019 K4CG 19:30 – 22:00
21.05.2019 Fablab Region Nürnberg 19:30 – 22:00
06.06.2019 K4CG 19:30 – 22:00
18.06.2019 Fablab Region Nürnberg 19:30 – 22:00
04.07.2019 K4CG 19:30 – 22:00
24.07.2019 Fablab Region Nürnberg 19:30 – 22:00
01.08.2019 K4CG 19:30 – 22:00
20.08.2019 Fablab Region Nürnberg 19:30 – 22:00

Kontakt zur Chaostreff Nürnberg Orga:
IRC: hackint, #chaosnuernberg

All creatures welcome!

Wir sind wieder da!!!

Endlich ist es soweit, nach vier Monaten Umbaupause eröffnet das FabLab diesen Samstag zu seinem ersten OpenLab in der neuen Location und ihr seid alle recht herzlich eingeladen! Los geht es zur gewohnten Zeit um 15 Uhr. Ende ist um 21 Uhr.

Ihr findet uns an unserer neuen Adresse:

Schwabacher Str. 512
90763 Fürth (direkt an der Stadtgrenze zu Nürnberg)

Mit dem Bus 67, 70, 71, 72, 113 oder 179 kann man bis Fürth Süd fahren. Dann 100m zu Fuß.

Die nächsten Veranstaltungen sind dann:

7.12. KidsLab und ein Nähmaschinenworkshop

8.12 Repair Cafè

9.12 TextileLab

Wir freuen uns auf euer Kommen und hoffen ihr habt viel Spaß und tolle kreative Ideen in unserem neuen FabLab!

 

 

So sieht’s mal aus!

Der Umzug in unsere neue Heimat in der Schwabacher Str. 512. 90763 Fürth ist bereits in vollem Gange, und sicher seid Ihr schon gespannt, wie es in unseren neuen Räumlichkeiten aussehen wird. Damit Ihr nicht vor Neugierde platzen müsst, hat unser 3D-Guru Joo Heberlein zum virtuellen Kiebitzen eine Vorschau auf unser gerade entstehendes Maker-Habitat erstellt… Weiter lesen

FabLab Region Nürnberg e.V. zieht um!

Wir ziehen um, und wir wissen jetzt auch wohin:
Ab November findet Ihr uns in der Schwabacher Str. 512, 90763 Fürth direkt an der Grenze zu Nürnberg Gebersdorf. Im dritten Obergeschoss des ehemaligen Barthelmess-Gebäudes haben wir eine finanzierbare und zukunftssichere neue Heimat gefunden.

Kurze Fakten:

  • Fast 400m² Platz für Projekte, Workshops, Erfindungen, Reparaturen, und, und, und…
  • Dank Aufzug und behindertengerechter Toilette barrierefrei.
  • Per ÖPNV über Buslinen 67, 70, 71, 72,113, 179 sowie Nightliner N8 erreichbar.
  • Ab Bushaltestelle 1 Gehminute zum Lab.
  • U-Bahn Station ab 2025.

Wir freuen uns schon auf Euch in unseren neuen Räumen und werden versuchen, den Betrieb im alten Lab so lange wie möglich aufrecht zu erhalten.

Freiwillige Umzugshelfer sind jederzeit willkommen. Natürlich freuen wir uns auch über jede Transportmöglichkeit (LKW u.ä.). Wir sind auch noch auf der Suche nach finanzieller Unterstützung für die nötigen Umbaumaßnahmen. Selbstverständlich machen sich hier auch Neu- bzw. Fördermitgliedschaften positiv bemerkbar. Sachspenden, insbesondere aus dem Bereich Trockenbau, Elektrik, Lüftungs- und Klimatechnik können ebenfalls gut gebraucht werden. Gerne nutzen wir den Ortswechsel, um uns mit neuen Sponsoren und Partnern weiter zu vernetzen.

Meldet Euch einfach bis zu unserer Sommerpause im August während des OpenLabs, TextileLabs oder RepairCafés bei den BetreuerInnen, oder bekundet Eure Hilfsbereitschaft per Kontaktformular.

Bis bald in Fürth…

Workshop: FreeCAD Sketcher für 3D-Druck

Es sind noch Plätze frei:


Termin Details

** Anmeldung erforderlich per E-Mail an juergen@fabmail.org **

Zeichnungen auf Oberflächen anlegen;
Komposition eines 3D Objekts aus mehreren 2D-Zeichnungen.
Schwerpunkt ist der „Sketcher“ Workspace und die Navigation im Raum.

Wenn möglich, bitte Mitbringen:
Neuestes FreeCAD (Version 0.17 oder 0.18-daily) auf eigenem Laptop.
Einige wenige Leih-Laptops sind vorhanden.
https://www.freecadweb.org/wiki/index.php?title=Download empfohlen ist das freecad-daily Paket.


Termin: Freitag 15.06.2018, 19:00h-21:00h
Teilnahmegebühr: 10 EUR (Mitglieder auch anderer FabLabs frei)
Anmeldung: per e-mail an juergen@fabmail.org
Max. 8 Teilnehmer (Bestätigung per e-mail)

Workshop: Inkscape zum Laserschneiden

Es sind noch Plätze frei:


Termin Details

** Anmeldung erforderlich per E-Mail an juergen@fabmail.org **

Grundlagen und Tricks zum effizienten Arbeiten mit Inkscape.
Typische Abläufe im FabLab zur Vorbereitung von Dateien zum Lasern.
Ansteuerung des Lasercutters mit VisiCut.

Gemeinsame Erstellung von Beispielobjekten. Symmetrische Objekte. Gruppen, Klone.


Termin: Freitag 01.06.2018, 19:00h-21:00h
Teilnahmegebühr: 10 EUR (Mitglieder frei)
Anmeldung: per e-mail an juergen@fabmail.org
Max. 8 Teilnehmer (Bestätigung per e-mail)

Wenn möglich mitbringen: Eigener Laptop mit installiertem inkscape-0.92